Direkt zum Inhalt springen zum Inhalt

Handlungsfähigkeitszeugnisse

Mit diesem Zeugnis wird die Handlungsfähigkeit einer Person bestätigt, das heisst, dass diese mündig (volljährig) und urteilsfähig (nicht bevormundet) ist.

Ein Handlungsfähigkeitszeugnis wird unter anderem benötigt für:

  • Erwerb oder Verkauf einer Liegenschaft (Notariat)
  • Abschluss eines wichtigen Vertrages
  • Geschäftseröffnung
  • usw.

Das Dokument kann über den Online-Schalter der Abteilung Sicherheit bestellt werden.


Zuständige Abteilung

Schlumpf Jasmin
Tel. 052 397 26 35
E-Mail