Direkt zum Inhalt springen zum Inhalt

TreffPUNKT Ausflug zum "Haus der Religionen"

, 7:15 bis 18:45 Uhr

Carausflug zum Haus der Religionen in Bern

Haus der Religionen

Das Haus der Religionen – Dialog der Kulturen probiert etwas Einzigartiges: Acht Religionsgemeinschaften praktizieren das Zusammenleben unter einem Dach und den Dialog mit der Öffentlichkeit. So haben Hindus, Muslime, Christen, Aleviten und Buddhisten hier ihre eigenen Religionsräume. Juden, Bahá’í und Sikhs beteiligen sich am inhaltlichen Programm.

Das Herzstück des Hauses ist der Dialogbereich für Bildungsangebote, Familien- und Jugendarbeit, Ausstellungen, Vorträge, Diskussionsrunden und verschiedene kulturelle Veranstaltungen sowie dem kulinarischen Angebot des Restaurant Vanakam.

„Unser Ziel ist mehr als nur das friedliche Nebeneinander. Als Labor des Zusammenlebens laden wir alle Interessierten – auch Menschen, die sich selbst nicht religiös verorten – ein, mit uns über die Grenzen von Religionen, Sprachen und Kulturen hinweg den Dialog auszuprobieren und zu pflegen.“

 

Solothurn

Auszug aus dem Stadtführer: "Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch die malerischen Gassen der historischen Altstadt, über prächtige Plätze, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich die Vergangenheit und die Gegenwart von Solothurn erzählen. Die amüsanten Geschichten, Anekdoten und was den heutigen Charme der schönsten Barockstadt der Schweiz bestimmt, werden Sie begeistern."

Wer nicht an der Führung teilnehmen will, kann sich selbständig die schöne Stadt anschauen.

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Haus der Religion
Europaplatz  1
3000  Bern
Lageplan

Weitere Information

Kosten : 60.- ( Fahrt, Führung im Haus der Religionen und Mittagessen ), Rest geht zu Lasten der Teilnehmenden Anmeldung bis 30. Juni 2019 an : Reformierte Kirche Turbenthal-Wila, Sekretariat, Landenbergweg 1 8488 Turbenthal Fragen an : christian@meier.tv

Organisator

Reformierte Kirche Turbenthal-Wila